Erneuerbare Energien


Verbindungen für neue Technologien


Johnson Matthey ist eng mit den treibenden Bereichen in der Entwickung von umweltschonenden und neuen Technologien verbunden.


Hier einige Beispiele von Innovationen bei denen Johnson Matthey involviert war:


- Entwicklung von neuen, effizienten Energiequellen
- Geräte für die Abgasreduktion
- Hochtemperaturanwendungen
- Entwicklungen zur Verbesserung der Exploration und Produktion von Kraftstoffen
- Innovationen in der Medizinaltechnik
- Steigerung der Effizient und der Zuverlässigkeit im Verkehr


Die Verbindungstechnik ist ein Schlüsselprozess in allen erwähnten Entwickungen. Wenn Sie nach Lösungen in der Löttechnik suchen, wenden Sie sich bitte an uns.

News und Events

Kontinuierliche Investitionen in die Vorschung & Entwicklung unterstützt das Wachstum von Johnson Matthey Rund 1'400 unserer Mitarbeiter arbeiten in F&E Abteilungen der veschiedenen Divisionen unserer Gruppe und in F&E Zentren rund um die Welt. Im Geschäftsjahr 2013/14 erhöhte Johnson Matthey sein grosses Investment in die Forschung & Entwicklung um 12%, auf 152.3 Millionen £. F&E im Bereich von Brennstoffzellen

Dokumentationen

Technik

Metal Joining arbeitet aktuell, zusammen mit einer Universität, an einem Simulationsprogramm für Metalllegierungen. Weiter unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwickung von spezifisch auf ihre Produktion ausgelegte Lötprozesse.      

 
Johnson Matthey & Brandenberger AG - Tel.-Nr. +41 44 307 1930 - Email: general_request@jm-metaljoining.ch
Allgemeine Verkaufs- & Lieferbedingungen | Impressum | Terms of Use
Replica Watches https://www.kuvarsitshop.com